Gefühlvolle Reportagen & entspannte Fotoshootings

Fotografin in Leipzig, Wolfenbüttel und Braunschweig - Anne Krämer Hochzeitsfotograf

Johanna & Marius

Hochzeitsfotografie Wolfenbüttel

Johanna und Marius haben sich dazu entschlossen erst im wunderschönen Standesamt in Wolfenbüttel bei Braunschweig im kleinen Kreis zu heiraten und sich dann am nächsten Tag mit allen Freunden und Familienmitgliedern bei einer großen Freien Trauung unter Weidenbäumen nochmals das Ja-Wort zu geben. Romantische Hochzeitsfotografie aus Wolfenbüttel.

 

Hochzeit im Standesamt Wolfenbüttel

Als alle Gäste zwischen den Fachwerkhäusern auf dem Marktplatz in Wolfenbüttel versammelt waren, ging es auch direkt hinein in das wunderschöne Barock-Trauzimmern des Standesamts Wolfenbüttel, was sich ganz ohne Scheu selbst das „schönste Standesamt Norddeutschlands“ nennt. Zwischen Stuck und Blattgoldverzierungen, Spiegelwänden und alten Ölgemälden durften Johanna und Marius hier den Bund fürs Leben schließen.

Nach der Trauung und einem tollen Empfang des Brautpaares durch die Gäste vor dem Eingangsportal wurde dann noch mit einem Glas Sekt in der Sonne auf dem Marktplatz von Wolfenbüttel angestoßen.

 

Freie Trauung unter den Weiden

Am nächsten Tag ging es dann direkt zur Hof Eventlocation bei der die freie Trauung auf der Wiese des Hofes stattfinden sollte.

Mit der Unterstützung ihrer Brautjungfern beim Getting Ready hat sich Johanna dann zum zweiten Mal in eine wunderschöne Braut verwandelt. Alles war perfekt aufeinander abgestimmt – die offenen Haare und das zarte, wehende Kleid der Braut und die farblich zusammenpassenden Kleider und Blumenkränze der Brautjungfern.

Die Trauung selbst war sehr emotional und liebevoll. Das Wetter war herrlich und die Gesellschaft konnte es sich unter den Weidenbäumen gemütlich machen. Genauso wünscht man es sich für eine Trauung im Freien!

Nach der Trauung wurde dann beim Sektempfang nochmal kräftig gratuliert. Spiele waren auf der Wiese für die Kinder aufgebaut und später wurde in der großen Scheune des Hofs noch lecker geschlemmt! Danach war mein Job als Hochzeitsfotograf dann beendet und es ging für mich wieder zurück in meine Heimatstadt Wolfenbüttel.

 

Danke!

Liebe Johanna, lieber Marius, ich bin immernoch überwältig von eurer wunderschönen Hochzeit! Ich danke euch, für euer Vertrauen in mich als euren Hochzeitsfotografen und dass ich an eurer Hochzeit dabei sein und die tollen emotionalen Momente festhalten durfte. Ich wünsche euch alles alles Liebe für eure gemeinsame Zukunft und hoffe euch verschlägt es nochmal wieder in meine wunderschöne Heimatstadt Wolfenbüttel!

 

 

Comments
Add Your Comment