MENU

Lockere und entspannte Fotoshootings

Warum einen Blog schreiben?

 

Schon mehrere Leute haben mir im Laufe der letzten Jahre vorgeschlagen doch mal einen Blog anzufangen, aber ich war immer recht skeptisch. Kann ich das überhaupt? Das Schreiben? Und würde das überhaupt jemand lesen wollen? Aber ich wusste auch damals schon, dass das natürlich die klassischen Fragen sind, die sich jeder stellt, der darüber nachdenkt auf einem Blog Beiträge zu verfassen.

Warum ich es nun doch wage, weiß ich auch nicht so genau. Vielleicht weil ich gemerkt habe, wie unwichtig diese Fragen sind. Einfach machen. Es einfach ausprobieren. Vielleicht klappt es, vielleicht nicht, aber ich zerbreche mir nicht ewig den Kopf.

 

Also, das ist er nun: Mein kleiner Blog.

Ich möchte über alles schreiben, was mich interessiert. Euch meine Gedanken und meine Welt näherbringen, denn ich glaube es hilft sehr mich näher kennenzulernen, die Person hinter der Kamera. Natürlich wird es sich um Fotografie drehen. Aber nicht nur. Alles was mich auch sonst so beschäftigt: meine Gedanken, meine Malerei, Tipps zur Fotografie und nähere Einblicke in die Shootings und meine Arbeitsweise, Reisen, Leipzig und Wolfenbüttel (da komme ich nämlich eigentlich her), Nachhaltigkeit, Achtsamkeit und Slow living, Flohmärkte, Bücher, DIY (ja, ich weiß man kann es kaum noch hören 😀 ), Einrichtungsideen und und und…

Ich würde mich freuen, wenn ihr Lust habt mitzulesen und vielleicht auch den ein oder anderen Kommentar zu hinterlassen! Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen, was ihr von den Beiträgen haltet und falls ihr euch für etwas Bestimmtes interessiert, über das ich dann mal schreiben sollte – schreibt es mir!

 

Comments

Freue mich auf deine Gedanken und Bilder. Deine Ideen und kleine schöne Welt. 🙂

Add Your Comment

CLOSE